Qualitätssicherung

Der KiTa- Zweckverband ist darauf bedacht, die Qualität seiner Kindertagesstätten ständig zu verbessern. Seit 3 Jahren wird im Rahmen der Zusammenarbeit mit unserer KiTa , mit Fachberatung, der QM Beauftragten und den pädagogischen Fachkräften ein Qualitätsmanagementsystem erarbeitet- das KTK Gütesiegel - als Qualitätsbrief. Darin sind enthalten die 6 - Bereiche Kinder, Eltern, Kirchengemeinde, Glaube , Träger, Personal.

Zum erreichen einer hohen Qualität und zur kontunuierlichen Qualitätsverbesserung trägt unter anderem ein Dokumentationssystem und eine regelmäßige Evaluation bei. Mit dem Qualitätsmanagement stellen wir sicher, dass die Erwartungen von Kindern und Eltern, die gesetzlichen und fachlichen Anforderungen und die Ansprüche an die Qualitätsentwicklung und Sicherung erfüllt werden.

Die Besonderheiten unserer Einrichtung, die speziellen Bedürfnisse der Eltern und Kindern und die Schwerpunktsetzung der pädaogischen Arbeit sind in der Kozeption unserer Kindertagesstätte definiert.

Qualitätssicherung erfordert folgende Massnahmen:

  1. Es werden regelmäßige Elternbefragungen, um die Meinungen und Wünsche der Eltern zu erfahren und um diese bei den zukünftigen Planungen zu berücksichtigen
  2. Es wurde eine Konzeption der Enrichtung erstellt. Diese wird regelmäßig durch das pädagogische Mitarbeiterinnenteam in der Einrichtung aktualisiert.
  3. Die pädogische Arbeit wird regelmäßig dokumentiert und im Mitarbeiterteam besprochen.
  4. Die Arbeitsabläufe werden gemeinsam reflektiert und schriftlich festgehalten.
  5. Es finden regelmäßige Leiterinnenkonferenzen zu fachlichen Themen und ein Austausch statt.
  6. Der Träger stellt den päd. Mitarbeiterinnen Angebote der Beratung, der Information und Fortbildungsmassnahmen zur Verfügung, die an der Arbeit am Kind beteiligt sind.
  7. Es nehmen alle päd. Kräfte an Teamfortbildungen und Weiterbildungen teil.
  8. Es wurde ein Qualitätszirkel gebildet um die Qualitätsstandards für die Kindertagesstätten zu überprüfen, ob die festgelegten Qualitätsmerkmale aktuell sind und auch gelebt werden.

Wir sind auf dem Weg und haben uns bereits mit vier Bereiche auseinandergesetzt: Kinder, Eltern, Glaube und Kirchengemeinde.

Familienzentrum mit dem Gütesiegel NRW - seit September 2010

  1. Rezertifizierung ( alle 4 Jahre) 2014 und
  2. aktuelle erfolgreiche Re-Zertifizierung September 2018
  3. nächste Re- Zertifizierung 2022